Bis zu 1.000 EUR Förderung für Infrarotheizung

07 Jan 2019

Download Pressetext

Download Pressebild

 © easyTherm

Häuslbauer und Sanierer profitieren gleich mehrfach von der Förderung für Infrarotheizungen. Sie sparen nicht nur noch mehr bei der Investition, sondern zusätzlich bei Verbrauch und Betrieb. Wer jetzt beim Heizungskauf auf wohltuende Strahlungswärme setzt, wird mit Fördergeld von bis zu EUR 1.000,-- belohnt.

Geld sparen und die Umwelt schonen

Von Klimazielen wird viel geredet, von der Energiewende auch und wie man oder irgendwer das erreichen kann. Doch: Was tun wir wirklich? Jeder Einzelne kann seinen Beitrag leisten und bei sich zu Hause anfangen – mit CO2-freundlichem Heizen zum Beispiel. Mit einer Heizung, die Ressourcen klug nutzt und Strom als saubere und immer verfügbare Energiequelle effizient in Wärme umwandelt. Übrigens: Pro Haushalt und Jahr können im Einfamilienhaus-Neubau durchschnittlich 1,5 Tonnen CO2 eingespart werden? easyTherm macht es möglich!

Kluge Wärme wird mit 1 Million Euro gefördert

Für private Bauherren und Sanierer steht ein Fördertopf von 1 Million Euro bereit. Die e-Marke Österreich unterstützt die kluge Initiative, die einen wertvollen Beitrag zur Erreichung österreichischer Umweltziele leistet. Bei der e-Marke Österreich ist auch der Förderantrag zu stellen - das ist ab 15.01.2019 möglich. Das Beste daran: Antrag und Abwicklung sind ganz einfach und schnell erledigt. Am Messestand ist eine Vormerkung für die Förderung möglich.

Neu: Flächenheizungen „floorHeating“

Mit Flächenheizungen für den Innen- und Außenbereich baut easyTherm seine Kompetenz beim Heizen weiter aus und bietet noch mehr Produktvielfalt. Schnelle Wärme mit wenig Aufwand versprechen die Heizmatten für den Innenbereich, die direkt unter dem Bodenbelag verlegt werden. Auch für den Außenbereich gibt es intelligente Lösungen. Wege, Rampen und Einfahrten bleiben mit den Freiflächenheizungen für Estrich/Sand, Beton und Gussasphalt von easyTherm schnee- und eisfrei. Dachrinnen- und Rohrbegleitheizungen bieten zuverlässigen Frostschutz und verhindern Gebäudeschäden. Beratung, Berechnung und fachmännische Verlegung übernimmt der zertifizierte easyTherm Partner vor Ort.

Gut beraten ist – wer sich gut beraten lässt:
easyTherm GmbH, bauen + wohnen Salzburg 2019, Halle 08, Stand 0302

Messevorträge vom Infrarot-Pionier:

Vortragstitel:
Behaglich, günstig, wartungsfrei! Ist Ihre Heizung fit für die Zukunft?

Wo & Wann
08.02.2019 10:30 Uhr
09.02.2019 13:30 Uhr

easyTherm GmbH, Kompetenzzentrum: Steinamangerer Straße 400, A-7501 Unterwart office@easy-therm.com, 03352 38200 600, www.easy-therm.com  

Download Pressetext

Download Pressebild

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.